Warum ist Wasser so wichtig bei der Persönlichkeitsentwicklung?

Von Sven Simon am 6. September 2022
Du hast es bestimmt schon häufiger gehört, aber es geht leider mindestens genauso häufig im Alltag gerne mal unter! In diesem Artikel gehe ich auf ein fundamentales Thema, unsere Wasserversorgung, ein!

Warum ist das Trinken von Wasser sowohl in stressigen als auch in weniger stressigen Zeiten eigentlich so wichtig?

Wer viel mental arbeitet, sollte regelmäßig trinken! Das steigert die Konzentration, die geistige Leistungsfähigkeit – und hebt sogar die Stimmung!

Links rein, rechts raus: Oftmals kommen im Alltag wichtige Botschaften nicht mehr an, weil die Wasserversorgung nicht die richtige Beachtung erhält. Ein fataler Fehler insbesondere wenn du dich in einem persönlichen Veränderungsprozess befindest und dein Bewusstsein erweitern willst!

Wasser ist als Energieträger auch einer der entscheidenden Bausteine damit neue Informationen/Botschaften in unserem ganzen Körperzellsystem wirken können! Damit entscheidend für den Grad des Erfolges in deiner Persönlichkeitsentwicklung!

Sicherlich hast du schon mal gehört, dass wir Menschen zum Großteil aus Wasser bestehen? Die Zahlen variieren bei Erwachsenen von etwa 60 Prozent bis auf 90% Wasseranteil.  Unser Gehirn soll dabei sogar zu 90% aus Wasser bestehen. Hier kannst du dir zum Beispiel merken, dass wenn deine Zellen nu 10% weniger Wasser erhalten, stehen dir über 30% weniger Energie zur Verfügung! Welche Zahlen hier nachher auch immer richtig sind, eins ist auf alle Fälle klar, dass wir uns über den Tag immer mit ausreichend Flüssigkeit versorgen sollten!

Wofür genau ist das Wasser denn so wichtig?

Das Wasser was wir in den Zellen haben sorgt für die Nährung der Zelle, garantiert damit viele biochemische Prozesse wie den Zellstoffwechsel und sorgt auch für den Abtransport verbrauchter und giftiger Nähr- und Abfallstoffe.  Jeder Stoff, der zur Zelle gelangen will oder von der Zelle abgegeben wird, kann dies nur mit Hilfe von Wasser vollziehen. Das Wasser steht dabei einerseits direkt mit den Zellen in Verbindung, hat aber auch auf der anderen Seite einen regen Austausch mit dem Blutsystem. Ohne das Transportmittel Wasser könnte keine Zelle überleben. Denn sie würde verhungern, weil sie keinen einzigen Nährstoff bekäme. Ohne Wasser gibt es also kein Leben, und das gilt ganz besonders für uns Menschen. Und genau deswegen sollten Sie darauf achten, dass Sie genügend Wasser täglich trinken und mit der Nahrung aufnehmen. 

Wieviel Wasser sollte ich trinken?

Als Orientierungshilfe gilt pro 25 kg Körpergewicht sollte man 1 Liter Wasser trinken. Wer viel Sport betreibt und viel Schwitzt, sogar mehr!

Du bist gerade frisch entschlossen den Weg der Persönlichkeitsveränderungen zu gehen? Eine innere Veränderung bedingt immer auch eine Veränderung im außen. Genau wie bei der Wasserversorgung wo die Wechselwirkung innerhalb der Zellen durch das Wasser erst möglich wird, ist es auch bei deinem Veränderungsprozess entscheidend den Fokus zwischen innen und außen pendeln zu lassen!

Du brauchst Unterstützung auf deinem Weg in der Veränderung? Dann kontaktiere mich direkt!  - Introspektion Sven Simon - Gestalte deinen Weg bewusst!

Ähnliche Beiträge

Back to Top
crossmenuarrow-down