Meine Vision:

Als Bewusstseinstrainer will ich mit meiner Arbeit an mir persönlich und in den Sitzungen mit meinen Klienten einen Teil zur Beendung der Entfremdung in der Gesellschaft, damit zu einem „Mehr“ an Selbstbestimmung, Freiheit und Liebe beitragen!

Welche Idee als Bewusstseinstrainer treibt mich an:

Ich gebe dir einen neutralen Raum, in dem du erkennen kannst, dass nicht du das Problem bist, sondern, dass du so wie du bist, genau richtig bist!

Ich gebe dir die Chance, mit mir auf Entdeckungsreise zu deinem "Selbst" zu gehen. Es gilt dabei herauszufinden, wer du wirklich bist! Was deine eigenen Gefühle, Emotionen, Sehnsüchte, Wünsche, Bedürfnisse und Motive sind, und was möglicherweise Konditionierungen und Glaubenssätze sind, die du bewusst oder unbewusst von Mitmenschen oder der Gesellschaft aufgenommen hast und mitträgst.

Welchen Menschen kann ich als Bewusstseinstrainer eine gute Hilfe bzw. Wegbegleiter sein?

Menschen, die ihren Lebensmut stärken wollen, Selbstsicherheit gewinnen wollen, die ihre Persönlichkeit verändern wollen, die sich nach einem selbstbestimmten Leben in Freiheit und Liebe sehnen. Diejenigen unter uns, die daran interessiert sind, sich selbst auf die Schliche zu kommen. Diejenigen die sich auf diese Art verändern bzw. herausfinden wollen, wer sie wirklich sind.

Meine größten Stärken und Fähigkeiten sind ...

… meine Intuition, mein Einfühlungsvermögen, komplizierte Dinge mit Hilfe von bildhafter Sprache zu vermitteln.
Connection

„Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern, die anderen Windmühlen."

Sprichwort aus China
…Ich sehe Krisen als große Veränderungschance, in denen wir die Erfahrungen machen können, unsere großen Ressourcen freizusetzen. Wir erhalten dadurch die Chance, uns mit unserem wahren Selbst auseinander zu setzen. Sei es der Verlust des Arbeitsplatzes, eine schwere Krankheit oder die Zurückweisung von einem geliebten Menschen. Es passiert nichts aus Zufall…
Balance you life

Das bin ich und so verbringe ich meine Zeit…

Ich bin Andersdenker, Alsterjogger, Fahrradfahrer, Fitness-Studio-Besucher, NYC-Marathon-Finisher, geborener Hamburger.
Ich liebe Meditation, inspirierende Bücher sowie selbstgekochtes Essen und Konzerte.
Ich bin neugierig auf Austausch mit Menschen, führe gerne im analogen Leben Gespräche mit Tiefsinn und philosophiere über das Leben.

Ich bin erfolgreich, kommunikativ, emphatisch, authentisch.

Welche Themen liegen mir besonders am Herzen…

Bewusstheit, Liebe, Freiheit, Beziehungen auf „Augenhöhe“…

….. Energie folgt immer der Aufmerksamkeit!

"Das einzig lebenswerte Abenteuer kann für den modernen Menschen nur noch innen zu finden sein."

Carl Gustav Jung

Das ist mein bisheriger beruflicher Weg

Meine Ausbildung zum Bankkaufmann habe ich 2005 erfolgreich beendet.
Anschließend betreute ich bis 2018 Privatkunden im Bereich der Anlage- und Vermögensplanung in der Bankenbranche. In dieser Zeit hatte ich die Chance, viele tolle Menschen mit tollen Geschichten kennenzulernen.
Von 2018 – 2020 arbeitete ich in verschiedenen Bereichen einer großen selbstständigen Stiftung in Hamburg. In dieser Zeit war ich Wegbegleiter und Ratgeber für viele Menschen mit Ihren persönlichen Geschichten im Stiftungskontext.
Aufgrund meiner Affinität für das Thema „Psychologie des Menschen“ besuchte ich viele Fortbildungen (u.a. ILS – Studium zum Mentaltrainer, TherMedius – Hypnoseseminare, klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers, Arbeiten mit dem Systembrett und in dem Bereich Kinesiologie: Touch for Health 1-4, die fünf Wandlungsphasen, sowie weitere Seminare wie Bach-Blütentherapie Intensivkurs, Katathymes Bilderleben Grundstufe, Mittelstufe und Oberstufe, Lehrgang Vata Syndrom zum Fachberater für psychosomatische Störungen, in dem Bereich Geistheilung bei Medium Jana Brandt: Reinigung Aura,Chakren und Meridiane sowie Auflösung von Karma,Seelenverträge und Familienkarma und im ThetaHealing: Basic DNA, Advanced DNA, Dig Deeper, Manifestationen&Fülle, Du&Schöpfung, Intuitive Anatomie, schaue selbst immer eigene persönliche Themen bei mir mit verschiedenen Wegbegleitern an.
Mit Beginn des Jahres 2021 startet ich, an der Paracelsus Schule in Hamburg, meinen Lehrgang zum Heilpraktiker für Psychotherapie bzw. Psychologischer Berater.
Seit September 2021 bin ich zertifizierter Psychologischer Berater durch den Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. . Damit tue ich das, was mir am meisten Freude bereitet, Menschen auf Ihrem persönlichen Lebensweg bei Ihren persönlichen Themen unterstützend zur Seite stehen und damit helfen deren Lebensweg bewusst zu gestalten.
Back to Top
crossmenucheckmark-circle